Liebe Rhönradfreunde

Aufgrund des Corona Virus haben der Bund und viele Kantone einschneidende Massnahmen ergriffen. In mehreren Kantonen sind die Sportstätten geschlossen und das Rhönradtraining muss teilweise bis Ende April ausgesetzt werden. Zudem wurden die Auflagen zur Durchführung von Veranstaltungen erneut verschärft. Nach intensiven Diskussionen hat das OK der Schweizermeisterschaften 2020 in Thun entschieden, dass eine würdige Durchführung der SM am 05.04.2020 und auch am 03.05.2020 nicht realistisch ist. Weitere Verschiebedaten wurden geprüft, sind jedoch ebenfalls nicht umsetzbar. Daher muss RHÖNRADswiss hiermit leider mitteilen, dass die Schweizermeisterschaften im Rhönradturnen 2020 nicht stattfinden können.

Heute, den 04. April 2020 haben wir von RHÖNRADswiss die Zusage für die SM 2021 erhalten. Diese wird am 25.04.2021 ebenfalls in Thun, in der Lachenhalle stattfinden und gilt als Quali für die WM 2021.

RHÖNRADswiss
Präsidium OK SM 2020/2021, Jeannine Hofmann und Angela Zbären